fbpx
  • 0
    • Keine Produkte im Einkaufswagen.

Schnell abnehmen: Hilfreiche Tipps & Tricks damit es klappt

Du willst schnell abnehmen? Dann bist du hier genau richtig, denn auf unserer Seite erfährst du alles rund ums Abnehmen. Den einen richtigen Weg, gibt es dabei nicht. Vielmehr existieren zahlreiche Optionen für alle, die schnell abnehmen wollen. Während dich die meisten Diäten unzufrieden und hungrig zurücklassen, so dass dein Durchhaltevermögen schnell nachlässt und du dich vom Hunger getrieben, dazu entscheidest, aufzugeben, findest du hier zahlreiche wertvolle Tipps und Tricks, damit du schnell abnehmen kannst. Daneben haben wir die besten Produkte von Amazon für dich zusammengestellt, die sich mit dem Thema “schnell Abnehmen” beschäftigen

und dir bei deinem Vorhaben nützlich sein können. Dabei haben wir verschiedene Kategorien berücksichtigt: Du findest neben Gewichten und Tools zum schnell Abnehmen im Home Training Bereich sowie Smart Watches und Sportbekleidung, auch die passenden Laufschuhe und natürlich Waagen, damit du die Erfolge deiner Gewichtsreduktion jeden Tag schwarz auf weiß zu sehen bekommst. Fakt ist, hast du es erst geschafft, dann kannst du dich nicht nur über ein schlankeres Aussehen und eine gesteigerte Fitness, sondern auch einen gesünderen Körper freuen.

Du willst schnell abnehmen? Dann bist du hier genau richtig, denn auf unserer Seite erfährst du alles rund ums Abnehmen. Den einen richtigen Weg, gibt es dabei nicht. Vielmehr existieren zahlreiche Optionen für alle, die schnell abnehmen wollen.

Während dich die meisten Diäten unzufrieden und hungrig zurücklassen, so dass dein Durchhaltevermögen schnell nachlässt und du dich vom Hunger getrieben, dazu entscheidest, aufzugeben, findest du hier zahlreiche wertvolle Tipps und Tricks, damit du schnell abnehmen kannst. Daneben haben wir die besten Produkte von Amazon für dich zusammengestellt, die sich mit dem Thema “schnell Abnehmen” beschäftigen und dir bei deinem Vorhaben nützlich sein können.

Dabei haben wir verschiedene Kategorien berücksichtigt: Du findest neben Gewichten und Tools zum schnell Abnehmen im Home Training Bereich sowie Smart Watches und Sportbekleidung, auch die passenden Laufschuhe und natürlich Waagen, damit du die Erfolge deiner Gewichtsreduktion jeden Tag schwarz auf weiß zu sehen bekommst.

Fakt ist, hast du es erst geschafft, dann kannst du dich nicht nur über ein schlankeres Aussehen und eine gesteigerte Fitness, sondern auch einen gesünderen Körper freuen.

Die 15 besten schnell abnehmen Tipps im Überblick

Schnell abnehmen 15 Tipps

Ersetze fett- und kalorienreiche Lebensmittel durch gesündere Alternativen. Iss anstelle von Butter einfach Frischkäse und senke die aufgenommene Fettmenge pro Tag.

Du willst schnell abnehmen, kannst aber auf Knabberzeugs nicht verzichten? Dann solltest du Chips & Co. durch kalorienarme Alternativen wie Reiswaffeln, Salzstangen, Karotten oder Bio-Gummibärchen ersetzen.

Du hast Kartoffeln, Fisch oder Fleisch gebraten? Für eine reduzierte Kalorienaufnahme tupfe das überschüssige Fett einfach mit einem Stück Küchenrolle ab. Extratipp: Verwende eine beschichtete Pfanne, dann benötigst du nur sehr wenig oder gar kein Öl.

Du möchtest im Sommer auf ein Eis nicht verzichten? Wenn du schnell abnehmen willst, solltest du Wasser- anstelle von Milchreis essen. So sparst du Kalorien und kommst dennoch in den Genuss einer leckeren Abkühlung.

Ganz gleich, ob Chips, Schokolade oder Brotaufstrich – kaufe im Supermarkt keine Großpackungen, denn sie könnten dir bei einer Heißhungerattacke zum Verhängnis werden.

Wenn du schnell abnehmen willst, solltest du versuchen, ganz auf Alkohol zu verzichten oder deinen Alkoholkonsum einzuschränken, denn in Wein, Bier & Co. stecken eine Menge Kalorien.

Wenn du es nicht schaffst, regelmäßig Sport zu treiben, dann kannst du auch deine Hausarbeitsaktivitäten nach oben schrauben. Bereits 20 Minuten Fensterputzen sorgen für einen Verbrauch von 100 Kalorien.

Du möchtest schnell abnehmen? Dann achte darauf, dass du ausreichend schläfst, denn hierdurch wird dein Fettabbau gefördert. Studien belegen, dass du während einer Diät mindestens sieben Stunden pro Nacht schlafen solltest.

Wenn du einmal in der Woche einen vegetarischen Tag einlegst und dich nicht ausgerechnet für Pommes oder frittiertes Gemüse entscheidest, kannst du Kalorien sparen und etwas für deine Gesundheit tun.

Im Sinne von Low Carb solltest du versuchen, deinen täglichen Eiweißanteil zu erhöhen und weniger Reis, Kartoffeln und Nudeln zu essen. Auf diese Weise kannst du schnell abnehmen.

Du kannst deine Kalorienzufuhr auch reduzieren, indem du darauf verzichtest, Fisch, Fleisch, Gemüse & Co. zu panieren. Verzehrst du die Lebensmittel naturbelassen, leicht angebraten oder gedünstet, ernährst du dich deutlich gesünder und kalorienärmer.

Wer schnell abnehmen will, sollte viel trinken. Gibst du in das Wasser zusätzlich Zitrone und Ingwer, kurbelst du zudem deinen Stoffwechsel und damit auch die Kalorienverbrennung an.

Sollte dich ein ständiges Hungerfühl plagen, kann hierfür auch eine angegriffene Darmflora verantwortlich sein. Verzehrst du probiotische Lebensmittel kannst du deinen Darm stärken und dem Hunger entgegenwirken.

Smoothies verfügen nicht nur über eine Vielzahl an Vitaminen, sondern auch zahlreiche Ballaststoffe, so dass dein Hungergefühl reduziert wird, wenn du schnell abnehmen möchtest.

Fertigprodukte enthalten meist viel Fett und Zucker. Möchtest du schnell abnehmen, verzichte am besten auf Tiefkühlpizza & Co und entscheide dich stattdessen für naturbelassene Lebensmittel und frisch zubereitete Gerichte aus magerem Fleisch, Vollkornprodukte und Gemüse.

Unsere Bestseller

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.

Abnehmen mit Low Carb

Du möchtest schnell abnehmen mit der Low Carb Diät und das ohne großen zeitlichen und...

Abnehmen mit Low Carb
10 Fakten zur Dash Diät

1. Woher kommt der Name DASH-Diät? Der Name DASH Diät ist eine Abkürzung. Die Buchstabenkombination...

10 Fakten zur Dash Diät
Leichter abnehmen mit Sport

1. Wie funktioniert Abnehmen durch Sport? Das Geheimnis beim Abnehmen durch Sport ist: Tu es einfach! Dein...

Leichter abnehmen mit Sport

Schnell abnehmen: Die 24 Stunden-Diät

schnell abnehmen in 24 Stunden

Eine Möglichkeit für alle, die schnell abnehmen wollen, ist die 24 Stunden-Diät. Du solltest versuchen deinen glykämischen Index so niedrig wie möglich zu halten. Dies gelingt am besten, wenn du auf Kohlenhydrate allen voran auf Nudeln, Brot, Reis, Kartoffeln und Getreide verzichtest. Stell dir drei bis vier Mahlzeiten zusammen, die du dann wiederholt isst. Achte zudem darauf, dass du keine süßen Getränke zu dir nimmst – erlaubt sind Wasser sowie ungesüßter Tee und Kaffee. Sinnvoll ist es zudem, auf Obst zu verzichten, denn der hohe Fruchtzuckergehalt schlägt sich schnell auf deinen Hüften nieder.
Die 24-Stunden-Diät startet mit einem intensiven Intervalltraining am Abend des 1. Tages, um die Kohlenhydratspeicher zu leeren und den Körper auf die Fettverbrennung vorzubereiten. Dabei solltest du zwei Stunden vor der Trainingseinheit nichts mehr essen. Nach dem Training solltest du eine eiweißreiche Mahlzeit zu dir nehmen und mindestens sieben Stunden schlafen.
Am nächsten Tag solltest du gestaffelt in drei Mahlzeiten nicht mehr als 800 Kalorien verzehren, wobei zwischen den Mahlzeiten etwa vier Stunden liegen sollten. Zudem solltest du mindestens 2,5 Liter Wasser trinken.

Schnell abnehmen: So verlierst du in einer Woche bis zu zwei Kilo

schnell abnehmen in einer Woche

In der nächsten Woche steht ein spezielles Event auf deinem Plan und du möchtest noch schnell abnehmen? Hierfür gibt es einen absolut einfachen Diätplan. Wer in einer Woche bis zu zwei Kilo schnell abnehmen will – ohne zu Hungern, ohne ein Verbot von Kohlenhydraten und sonderbare Nahrungsergänzungsmittel, sollte sich mindestens vier der folgenden Fitness- und Ernährungstipps aussuchen und in seinen Tagesablauf einbauen. Je mehr, desto besser!

Tipp 1: Trink Wasser und keine gesüßten Getränke, um schnell abnehmen zu können!

Tipp 2: Verzichte auf Pasta und weißes Brot!

Tipp 3: Absolviere ein 20-minütiges Cardio-Training jeden Tag!

Tipp 4: Trink eine Tasse Kaffee eine Stunde vor deinem Workout!

Tipp 5: Willst du schnell abnehmen, hab jede Nacht Sex und sei oben!

Tipp 6: Mache jeden Tag 36 Push-ups in drei Durchgängen a 12 Stück und kombiniere sie mit Ausfallschritten, wobei die Verwendung von Gewichten noch effektiver ist.

Tipp 7: Versuche jede Nacht mindestens 30 Minuten länger zu schlafen, um deine Verdauung anzukurbeln, Muskeln aufzubauen und schnell abnehmen zu können.

Tipp 8: Verzichte auf eines deiner Ernährungslaster, ganz gleich ob Eiscreme, Pommes oder Chips!

Tipp 9: Verzehre Lachs zum Mittagessen, denn in ihm stecken wichtige Nährstoffe, die deine Haut zum Strahlen und deine Muskeln in Form bringen.

Tipp 10: Nimm ein Mittel gegen Blähungen, um deinen Bauch flacher erscheinen zu lassen

Schnell Abnehmen in einem Monat: So verlierst du 5 Kilo

Schnell abnehmen in einem Monat

Möchtest du in nur einem Monat schnell abnehmen, gilt es drei Phasen zu absolvieren. In Phase 1 erfährst du, wie es funktioniert, in Phase zwei erfasst du deine Fortschritte, um motiviert zu bleiben und in Phase 3 lernst du, wie du am Ball bleibst.

Schnell abnehmen Phase 1: Das musst du tun

Schritt 1: Reduziere deine Kalorienaufnahme. Wenn du schnell abnehmen möchtest, sollte deine tägliche Kalorienzufuhr um 1000 Kalorien verringert werden.

Schritt 2: Ernähre dich gesund! Versuche auf nährstoffreiche Lebensmittel zu setzen und iss vor allem viele hochwertige Proteine, grünes Gemüse und etwas Obst.

Schritt 3: Schreibe auf, was du isst, damit du genau im Blick hast, wie viele Kalorien du am Tag zu dir nimmst.

Schritt 4: Willst du schnell abnehmen, dann solltest du deine Mahlzeiten selbst zubereiten – so hast du die verwendeten Lebensmittel und die Größe der Portionen in der Hand.

Schritt 5: Trinke Wasser, ungesüßte Tees oder Kaffee. Verzichte auf Alkohol und zuckerhaltige Getränke.

Schritt 6: Tausche ungesunde Lebensmittel aus, wenn du schnell abnehmen willst. Entscheide dich beispielsweise für Joghurt und verzichte auf Mayonnaise oder Schmand.

Schritt 7: Treibe jeden Tag Sport!

 

Schnell abnehmen Phase 2: Halte deine Fortschritte fest, um motiviert zu bleiben

Schritt 1: Wiege dich einmal in der Woche, stets zur selben Zeit und am selben Tag.

Schritt 2: Suche dir einen Trainingspartner – zu zweit ist die Motivation weiterzumachen deutlich größer.

Schritt 3: Nutze ein Kleidungsstück, dass dir bei Beginn nicht mehr gepasst hat, um deine Fortschritte zu sehen. Kannst du schnell abnehmen, siehst du rasch die ersten Erfolge und bleibst motiviert.

 

Schnell abnehmen Phase 3: So bleibst du am Ball

Schritt 1: Versuche dein Gewicht zu stabilisieren und es für mindestens zwei Wochen zu halten, bevor du weiter abnimmst.

Schritt 2: Beuge Fressattacken vor. Nimm deine Lieblingslebensmittel kontinuierlich in Maßen zu dir, aber übertreibe es nicht.

Schritt 3: Sorge für Veränderung in deinem Fitness- und Speiseplan, um deinen Körper zu überraschen und dafür zu sorgen, weiter schnell abnehmen zu können.

Solltest du dich bis dato überhaupt nicht sportlich betätigt haben, ist es wichtig, dass du vor Beginn deiner Diät in Kombination mit einem täglichen Workout mit deinem Arzt sprichst.

Wie schnellabnehmen.ninja dir helfen kann, dein Wunschgewicht zu erreichen

Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Menschen schnell abnehmen möchten. Zweifelsohne leiden übergewichtige Menschen häufig nicht nur unter psychischen, sondern auch physischen Problemen und weisen ein höheres Risiko für Krankheiten auf. Andere möchten einfach nur wieder in ihre Lieblingsjeans passen. Irrelevant, warum du schnell abnehmenmöchtest, wir von schnellabnehmen.ninja verraten dir im Folgenden, welche Aspekte du beachten solltest, damit dein Vorhaben gelingt.

Schnell abnehmen Methode 1: Achte darauf, richtig zu essen

Grundsätzlich solltest du deine Ernährung so gestalten, dass du magere anstelle von fetten Eiweißen verzehrst, denn sie helfen deinem Körper beim Muskelaufbau und unterstützen die Funktion deiner Organe. Willst du schnell abnehmen, versuche zudem mehr frisches Gemüse und Früchte zu essen, sie liefern deinem Körper wichtige Ballaststoffe und du hast schneller ein Sättigungsgefühl. Auch solltest du auf Vollkornprodukte setzen und den Konsum einfach aufgebauter Kohlenhydrate reduzieren. Um schnell abnehmen zu können, solltest du versuchen Süßes wie Schokolade, Chips & Co. weitestgehend zu vermeiden. Wichtig ist zudem, dass du versucht, weniger Salz aufzunehmen – alternativ kannst du deine Gerichte mit frischen Kräutern, Pfeffer oder Chili würzen. Daneben solltest du – um Heißhungerattacken zu vermeiden – keine Mahlzeiten auslassen. Und last but not least: Vermeide zuckerhaltige Getränke wie Cola, Fruchtpunsch, Sportgetränke und natürlich Alkohol.
Liegt es dir nicht, selbst einen Diätplan zu erstellen, kannst du auch auf einen vorgefertigten Plan zurückgreifen.

Schnell abnehmen Methode 2: Diese Grundlagen solltest du beachten

Achte auf die Größe deiner Portionen. Wenn du schnell abnehmen willst, solltest du als erstes deine Portionen verkleinern. Versuche Buch darüber zu führen, was du im Laufe einer Woche zu dir nimmst. Laut Studien verlierst du etwa 2,75 Kilo mehr Gewicht, wenn du aufschreibst, was du isst. Wichtig ist diesbezüglich die Vollständigkeit! Hilfreich ist es auch, wenn du ausrechnest, wie viele Kalorien du täglich zu dir nehmen kannst, um weiterhin Gewicht zu verlieren. Beziehe in deine Rechnung auch dein Trainingspensum und die dabei verbrannten Kalorien mit ein. Sinnvoll ist es, wenn du einen Ernährungs- bzw. Mahlzeitenplan erstellst und dich auch daranhältst. Gönn dir ab und zu eine Belohnung, am besten ist es natürlich, wenn es sich dabei nicht um Essen handelt. Willst du schnell abnehmen, solltest du weniger Kalorien zu dir nehmen, als du täglich verbrauchst. Wichtig ist es nach wie vor, dass du mindestens zwei Liter Wasser am Tag trinkst.

Schnell abnehmen Methode 3: Treibe Sport!

Willst du schnell abnehmen, solltest du Sport treiben. Ganz gleich, ob Aerobic, Ausdauersport oder Karate – trainierst du mindestens dreimal in der Woche für 30 Minuten oder eine Stunde, wirst du schnell Fortschritte machen. Je nachdem, was für ein Typ du bist, kannst du Zuhause, im Fitnessstudio oder aber in der freien Natur trainieren. Probiere einfach unterschiedliche Trainingsmethoden aus und entscheide dich für diejenigen, die dir Spaß machen. Entscheidest du dich zudem, zweimal in der Woche ein kurzes Krafttraining zu absolvieren, und dabei spezifische Muskelgruppen zu trainieren, treibst du deinen Gewichtsverlust weiter voran. Solltest du nur wenig Freude daran haben, allein Sport zu treiben, kannst du auch auf eine Mannschaftssportart zurückgreifen oder dir einen Trainingspartner suchen.